Open every day. Mon. 12h. - 17h. Tues. - Friday 10:30h - 18:30h. Sat. 10:30h - 17h. Sunday 12. -17h.  info@architectura.nl  tel. ++ 31 20 623 61 8 6

Cart:

0 item(s) - €0.00
You have no items in your shopping cart.

0

Hans Bellmann - Protagonist der Schweizer Wohnkultur

Hans Bellmann (1911-1990) zählt zu den bedeutenden Protagonisten der Schweizer Wohnkultur und beeinflusste diese in den 1950er- und 1960er-Jahren massgeblich. Geprägt durch sein Studium am Bauhaus in Dessau und in Berlin und seine Arbeit bei Mies van der Rohe formulierte Bellmann in seinem eigenständigen und konsequenten Werk sinnbildlich die Wünsche an die Lebensentwürfe seiner Zeit. Der Schweizerische Werkbund honorierte diese Leistung mit einem Dutzend Auszeichnungen «Die Gute Form». Nach seiner Rückkehr in die Schweiz 1934 begann Hans Bellmann seine Kooperation mit der Firma Wohnbedarf AG. Als freischaffender Architekt und Entwerfer entwickelte er Möbel, baute Einfamilienhäuser, richtete Möbelgeschäfte ein und entwarf Industrieprodukte. Ausserdem war er als Dozent u. a. an der Kunstgewerbeschule Zürich und der Hochschule für Gestaltung in Ulm tätig.
Authors:Joan Billing, Samuel Eberli
Language:German
Published:2015
Binding:HBK

Availability: On order

€ 47.50